Promovieren mit Ghostwriter für Doktortitel

Dr-Titel: Promovieren Sie mit Ghostwriter
Äußerst eff. Unterstützung durch prof. Akademiker

Sie wollen Ihren Erfolg bestätigt sehen mit dem Doktor-Titel und so Ihr hohes Potenzial beweisen
Tragen Sie Ihre Email ein für kostenlose, wertvolle Lerntipps, die kein Dozent, Prof. verrät:

WHB-Consult, PF 440 236, 80751 Münchenoder info@dr-titel.com, 089-6939 6099.

Sie verbinden mit Promovieren zum Dr-Titel hohe Leistungsfähigkeit, Ausdauer und Selbstständigkeit. Deas Promovieren zum Dr.-Titel ist immer noch populärster Titel in den Spitzenetagen der deutschen Unternehmen, sagt Stefan Schmid, Professor für Internationales und Strategisches Management, siehe «Personalmagazin» (Ausgabe 10/2017).
Ihr Promovieren bedeutet eine wissenschaftliche Arbeit schreiben: Aber Sie haben keine Zeit, da Ihre Karriere Ihren vollen Einsatz im Beruf von Ihnen verlangt.
Sie sind ehrgeizig und möchten Ihren Erfolg durch den Doktor-Titel bestätigt sehen, aber Sie können nicht Ihre kostbare Zeit mit Promovieren für ein meistens hunderte Seiten dickes Buch vertun, das am Ende dann 
doch wahrscheinlich niemand lesen wird.
Außer Sie wählen ein Thema, dass zielgerichtet in gerader Linie zu Ihrem Berufsbereich beiträgt und Sie damit als höher qualifizierten Fachmann in diesem Fachgebiet im Berufsleben ausweist.

Doktorarbeit sicher schreiben (Inauguraldissertation, Doktorarbeit oder Promotionsschrift, offiziell Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungs-Dissertation)

Fächer und Fakultäten auf Anfrage: Wir bieten professionelle Unterstützung. Wir unterstützen Sie als Ihr wissenschaftlicher Mitarbeiter mit der Dissertation. Das Schreiben einer Doktorarbeit beinhaltet spezielle Regeln. Nicht nur soll die Doktordissertation aktuell-neueste wissenschaftliche Erkenntnisse enthalten, sondern es soll auch vom Schreiber belegt werden, dass er eine wissenschaftliche Arbeit vollständig selbstständig zu schreiben in der Lage ist.

Solche höheren Anforderungen sind meistens typische Anforderung vom Fachbereich an den Doktoranden.  In der Regel ist ein Forschungsprojekt damit verbunden, das oft einen hohen Arbeitsaufwand begründet. Der Aufwand verlangt hier Fähigkeiten, die vom Studium bisher selten oder gar nicht verlangt wurden.
Dabei sind Fakten zusammenzutragen und in den Zusammenhang einzuordnen. Auf Zuverlässigkeit zu untersuchen und zu beurteilen, um diese dann mit statistischen Methoden zu prüfen. Wer als interner Doktorand an Uni oder Forschungsinstitut promovieren will, kann oft von zahlreichen internen Verbindungen und Freundschaften profitieren.
Der externe Doktorand dagegen bleibt meistens ein Einzelkämpfer, der oft den Kontakt zum Institut des Doktorvaters erst neu herstellen und aufbauen muss.
Wir geben in der Beratung viele Tipps, wie die studentische Mitarbeiter und Kollegen des Instituts behilflich sein können. Sie erstellen ein wissenschaftliches Gutachten, dass sie als Doktorand für Ihre Doktorarbeit zu Hilfe ziehen könnten.
Die Dissertation (kurz Diss.), umgangssprachlich auch Doktorarbeit oder Promotionsschrift, heisst offiziell Inauguraldissertation, Antritts- oder Einführungsdissertation. Sie ist eine wissenschaftliche Arbeit zur Erlangung eines Doktorgrades an einer mit Promotionsrecht versehenen Hochschule.
Zur sogenannten Promotion gehört neben der Veröffentlichung Ihrer Dissertation die mündliche Prüfung, das sogenannte Rigorosum oder eine mündliche Verteidigung der schriftlichen Doktorarbeit, die Disputation. Mit über 30 Jahren Erfahrung ist WHB-Consult eine seit 1985 der am längsten bestehenden Agenturen in Deutschland.
Sie als professioneller Akademiker setzen  Ihre Aufgabenstellung gewissenhaft um. Wir empfehlen Ihnen eine individuelle Betreuung, wie Sie Ihre wiss. Arbeit umschreiben können, bis Sie das Wissen Ihrer wiss. Arbeit haben, damit Sie das Rigorosum oder jede andere mündliche Prüfung sicher verteidigen und bestehen können. Sie lernen die Methode, wie Sie die Fachsprache des Professors so genau treffen, dass Sie dem Professor aus der Seele sprechen. Dieses Angebot und das vorhandene Knowhow ist einzigartig in Deutschland.

Sogenannte „externe Doktoranden“ konnten in der Vergangenheit manchmal auf eine nicht so penible, kleinliche Bewertung Ihrer Doktor-Dissertation durch Gutachter rechnen, da denen die oft schwierigen Umstände der  externen Doktorarbeit oft ganz und gar bekannt waren.

In Zukunft sollten Sie so viel Verständnis nicht mehr veranschlagen. Doktor-Dissertationen unterliegen im Laufe der Zeit einer öffentlichen Aufsicht der Dinge durch das Internet.

So steht nicht nur die Arbeit selbst der Promovierten in der Öffentlichkeit, sondern auch besonders die der Gutachter. Ein Professor ist wohl selten gerüstet, sich als Gefälligkeitsgutachter tadeln zu lassen. Die strenge Einhaltung einer wissenschaftlichen Qualität der Doktorarbeit ist also heute viel spürbarer als früher.
Diese Steigerung der Anforderungen betrifft nicht nur inhaltliche Betrachtungsweisen, sondern auch formale Ansprüche an die Doktorarbeit. Nicht nur wörtlich zitierten Textstellen müssen penibel eingehalten werden, eine Trennung zu den veröffentlichten Dissertationen muss deutlich und klar sein;

denn es könnte Ihnen ein veröffentliches Werk mit Übereinstimmungen unbemerkt  bleiben, dann wird die Internet-Gemeinde sie womöglich bald entdecken. Als akademische Spezialist bieten wir Ihnen die Sicherheit dafür, dass Ihr Doktor-Dissertationsplan nicht an solchen äußeren Beeinträchtigungen fehlschlägt. Deshalb sollten Sie sich bei Ihrer Doktorarbeit von einem Fachmann beraten lassen.

google-site-verification: googlefa554314fb6a5ad6.html